About admin

This author has not yet filled in any details.
So far admin has created 41 blog entries.

Heizen mit erneuerbarer Energie: ein Kostenvergleich

Klimaneutral dank der Klimakombo Die „Klimakombo“ ist ein Konzept, bei dem die fortschrittlichen Technologien Photovoltaik-Stromerzeugung, Stromspeicherung und Infrarotwärme gekoppelt werden, um Energieunabhängigkeit ohne Treibhausgasemissionen zu erreichen.  Doch abgesehen vom Umweltschutz und den Vorteilen, zu denen wir nachher kommen werden, entstand das Konzept als Reaktion auf eine finanzpolitische Entwicklung: Basel II und III Peter Hapke,

Solarstrom in einer Batterie speichern – ein Gastbeitrag

Finden Sie hier einen Gastbeitrag der Onlineredakteurin Kerstin Bruns / kesselheld.de: Solarstrom speichern Lohnt sich der Einsatz einer Solarbatterie? Vorteile für PV- Besitzer und Fördermittel im Überblick Ende Januar 2016 sind bereits 34.000 Batteriespeicher in der Bundesrepublik Deutschland installiert worden. Zu diesem Ergebnis kommt die RWTH Aachen in ihrem Jahresbericht zum Speichermonitoring 2016[1].

PV Speicher „Pooling“ als Baustein stabiler Stromnetze

PV Speicher Pooling: „Wie kann mein Strom aus Regelenergie kommen, wenn zeitgleich meine PV Anlage läuft?“ – Dieser Frage ging „sonnenernte.eu“ gemeinsam mit einem Stromspeicher-Kunden aus Brandenburg nach. Die Rückmeldungen auf meinen Blogpost PV Speicher Pooling waren zahlreich. Nachdem der angesprochene Speicherhersteller Ende Mai mit „sonnenernte.eu“ Kontakt aufgenommen hat, liegt mir nun eine Gegendarstellung vor,

MyReserve Energiespeicher von Solarwatt

MyReserve Energiespeicher von Solarwatt auf der Überholspur? Energiespeicher aus Dresden – seit der Intersolar Messe 2015 und dem Launch des MyReserve Energiespeichers, macht das Unternehmen SOLARWATT aus Dresden stetig mit neuen News auf sich aufmerksam: erst gewann das Unternehmen rund um den Ankerinvestor Stefan Quandt (Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender BMW, Anmerkung) und den Geschäftsführer Detlef Neuhaus

PV Wechselrichter Bi-Direx von EguanaTech: „Missing Link“ der Heimspeicher

Wechselrichter + Zellen + Peripherie = Heimspeicher Ein Knackpunkt für Photovoltaik speicher ist, dass sie mehr sind, als nur Lithium-Ionen Zellen. Es sind die elektrotechnische Peripherie, die passenden PV Wechselrichter, die intelligente Leistungselektronik und clevere Steuerungssoftware, die eine Batterie „smart“ machen. Das wesentliche Bindeglied zwischen dem elektrochemisch gespeicherten Gleichstrom für Heimspeicher und dem Wechselstrom, den wir in

Der Orison Heimspeicher kommt

Orison Heimspeicher: der neue Powerwall Herausforderer? Ein neuer Powerwall Mitbewerber am Horizont? Lernen Sie den Orison Heimspeicher kennen! Am 12. März 2016 ging für Eric Clifton ein Traum in Erfüllung: Im Rahmen einer Kickstarter Finanzierungskampagne konnte der Erfinder und Entrepreneur gemeinsam mit seinem COO John Kohut sowie seinem CTO Greg Smidley, insgesamt knapp 350.000 US$ für

Lithium-Batterien: Mit welchen Technologien Sie in Zukunft rechnen können

LFP und NMC als Top-Technologien bei Lithium-Batterien Wenn Sie bei der Auswahl Ihres Stromspeichers mit Lithium-Batterien auf  die Technologien LFP oder NMC setzen, machen Sie alles richtig: Laut der Lithium-Batterien (LiB) Roadmap 2030 des Fraunhofer Institutes lag die weltweite Nachfrage nach Lithium-Batterien bei einer Gesamtspeicherkapazität von ungefähr 70.000 MWh. Nur 2.000MWh davon, sprich

Was ist Regelenergie bzw. Regelleistung?

Regelenergie dient der Netzstabilisierung Die Begriffe Regelenergie bzw. Regelleistung tauchen in letzter Zeit immer häufiger in Verbindung mit Photovoltaik-Speichern auf. PV-Speicher sollen Regelleistung und Regelenergie abfedern und die Netze entlasten, was eine sehr gute und für die Allgemeinheit nützliche Idee sein kann. Doch was genau bedeutet Regelleistung und wie funktioniert das Zusammenspiel mit der

Österreichweit gibt es nun eine Förderung für PV Anlagen und Elektro-Autos

Mit März 2017 startet je eine Förderung für PV-Anlagen und Elektrofahrzeuge und das österreichweit: Die Photovoltaikförderung des Klima- und Energiefonds Österreich Österreichweit können natürliche und juristische Personen einen Investitionszuschuss für Photovoltaikanlagen mit bis zu 5kWp (= momentane Spitzenleistung) beantragen. Diese Anlagen dürfen keine Inselsysteme sein und müssen somit „netzparallel“, also an das Stromnetz